Eine für Smartphones optmierte Version wird in Kürze verfügbar sein
2.0.Stilelemente    2.1.Farben

2.1.Farben

Das Daimler Farbschema ist geprägt von einem starken Schwarz-Weiß-Kontrast. Petrol und Deep Red sind Farben, die gelegentlich punktuell eingesetzt werden, um die Aufmerksamkeit des Nutzers zu erlangen oder interaktive Elemente hervorzuheben.

Verwenden Sie keine leuchtenden Farben in Ihren Designs, da diese das einheitliche Erscheinungsbild stören.

2.0.Stilelemente      2.1.Farben      2.1.1.Beispiele

2.1.1.Beispiele

Some Image
Abbildung

Schwarz und Weiß sind die dominanten Farben. 

    Some Image
    Abbildung

    Petrol und Deep Red können als Akzentfarben eingesetzt werden.

      2.0.Stilelemente      2.1.Farben      2.1.2.Farbhierarchie

      2.1.2.Farbhierarchie

      Primärfarben

      Schwarz, Hellgrau und Weiß. Petrol und Deep Red können vereinzelt eingesetzt werden, dürfen aber das Design nicht beherrschen. Petrol ist eine Standard-Akzentfarbe, wohingegen Deep Red nur einmal auf einer einzelnen Seite verwendet werden sollte.

      • Cool Grey

        e6e6e6

      • 444444

      • 707070

      • 9e9e9e

      • c8c8c8

      • Petrol

        00677f

      • 003340

      • 004355

      • 00566a

      • 007a93

      • 5097ab

      • 79aebf

      • a6cad8

      • Black

        000000

      • White

        ffffff

      • Deep Red

        72170c

      • 440e07

      • 5a130a

      • 9f1924

      • ff0000

      • 8c463c

      • aa736e

      • c8a0a0

      • e6d2d2

      Sekundärfarben

      Die Sekundärfarben Grün und Orange sind vor allem und ausschließlich bei Rückmeldungen und Benachrichtigungen einzusetzen,oder innerhalb von Anwendungen, wenn das wirklich erforderlich ist. Der Einsatz in anderen Zusammenhängen ist nicht erlaubt.

      • Orange

        e69123

      • eba550

      • f0be7d

      • f5d2aa

      • fae6d2

      • Green

        6ea046

      • 8cb46e

      • aac891

      • c8dcb4

      • e1ebdc

      2.0.Stilelemente      2.1.Farben      2.1.3.Farben für Text, Links und Hover-Effekte

      2.1.3.Farben für Text, Links und Hover-Effekte

      Texte auf Daimler Webseiten sind in schwarz (#000000) oder reinweiß (#ffffff) gehalten. Links in Fließtexten sind unterstrichen und in Petrol (#00677f) gehalten. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Links die Farbe Petrol haben: Überschriften, Buttons und Navigationslinks sind weiterhin schwarz, um den insgesamt monochromen Markenauftritt von Daimler zu wahren.

      Bewegt sich der Cursor über einem schwarzen Link, wird die Hover-Farbe #707070 verwendet. Die Hover-Farbe für weiße Links ist #9e9e9e. Petrol-farbene Links ändern sich nicht in der Farbe, es wird nur die Unterstreichung entfernt.

      • Black link

        000000

      • 707070

      • White link

        ffffff

      • 9e9e9e

      • Petrol link

        00677f

      2.0.Stilelemente      2.1.Farben      2.1.4.Farbpaletten für Design-Apps

      2.1.4.Farbpaletten für Design-Apps

      Zur einfachen und komfortablen Verwendung können Sie vordefinierte Farben für Sketch und Photoshop herunterladen.

      Usability-Hinweis

      2.0.Stilelemente      2.1.Farben      2.1.5.Farben auf Daimler Financial Services

      2.1.5.Farben auf Daimler Financial Services

      Daimler Financial Services (DFS) nutzt eine ergänzte Farbpalette, um sich mit seiner Marke abzuheben. Anstelle des von schwarzen und grauen Farbtönen geprägten Daimler Auftritt, nutzt DFS ein helles Petrol. Dieses Petrol wird für Buttons, Links, Hintergrund- und dekorative Elemente verwendet.

      • Light Petrol

        029dbc