Eine für Smartphones optmierte Version wird in Kürze verfügbar sein
1.0.Einführung    1.3.Prinzipien

1.3.Prinzipien

Das Eco-System folgt klaren Prinzipien. Die visuelle Gestaltung greift die Elemente der Schweizer Typografie auf und folgt damit dem Grundgedanken der Sachlichkeit und Klarheit für die Schrift und Textgestaltung sowie der generellen Informationsarchitektur.

Some Image

    Klare Linien, eine eindeutige Benutzeroberfläche und ein strukturiertes Erscheinungsbild stellen ein ganzheitliches und angenehmes Benutzererlebnis sicher.

    Die Farbwelt, mit der Leitfarbe Silber, ist auf wenige Farben reduziert. Sie ist die Basis für einen konsistenten visuellen Auftritt. Gebürstetes Metall steht dabei für High-Tech und vermittelt Souveränität, Kraft und Innovationsstärke.

    Weitere Farben, Light Grey, Petrol, Deep Red in verschiedenen Abstufungen und Black, runden das Erscheinungsbild harmonisch ab. Das chromglänzende Daimler-Unternehmenszeichen in Verbindung mit gebürstetem Metall unterstreicht den hochwertigen Anspruch.

    Some Image

      Als Font wird die Daimler CS in nur wenigen Schriftschnitten verwendet. Diese Schrift steht als Web-Font für alle Daimler-Projekte zur Verfügung. Großzügiger Weißraum, angenehm hohe Schriftgrößen, weite Abstände für Textblöcke und Zeilenabstände zeigen Hochwertigkeit und stellen eine schnelle Lesbarkeit der Inhalte sicher.

      Ergänzend steht eine umfassende Icon-Bibliothek zur Verfügung, deren wichtigsten Elemente in einem Icon-Fontset zur Verfügung stehen.

      Grundsätzlich verzichtet das Eco-System auf Schmuckelemente, ebenso auf Verläufe als visuelles Stilelement. Eine klare fokussierte, emotionale Bildsprache ist zu bevorzugen.

      Some Image
      Abbildung

      Im Design wird Freiraum als gleichberechtigtes Gestaltungsmittel eingesetzt. Dabei ist der Hintergrund vornehmlich in Weiß gehalten. - Ausreichend Weißraum auf lässt die zu vermittelnden Inhalt stärker wirken, er gibt dem Auge eine bessere Führung und erfolgt ein besseres Rezipieren des Dargebotenen.