Eine für Smartphones optmierte Version wird in Kürze verfügbar sein
6.0.Komponenten    6.16.Infografik

6.16.Infografik

Infografiken dienen dazu Inhalte einfach und schnell erfassbar darzustellen in dem sie Bild- und Textelemente sinnvoll kombinieren. Verständlich aufbereitet sagen sie als Abbildung damit mehr als mach langer Artikel. Grundsätzlich sind diese Elemente nach den Daimler-CI-Regeln zu erstellen.

 Grundsätzliche Verwendung von:

  • Daimler-Farbwelt
  • Daimler-Hausschrift
  • Daimler-Iconbibliothek (soweit sinnvoll)
  • Gestaltung als reine 2D-Grafiken
  • Beachtung der Lesbarkeit auf mobile devices bei den Schriftgrößen, wobei auch verschiedene Versionen für die unterschiedlichen Viewports verwendet werden können.
  • Fokus liegt auf den Farben hellgrau, Petrol in den verschiedenen Schattierungen sowie schwarz und weiß
  • Keine Verwendung der „Bürstung“ für Grafiken aller Art

 

Some Image
Abbildung

Beispiel einer CI-konformen Infografik für Investor Relations

  • DownloadIllustrator-Datei der Beispieldatei

 

Weitere Beispiele

Some Image

    Tipps zu Infografiken:

    • Fokus liegt immer auf der Vermittlung von Inhalten und Zusammenhängen
    • Infografiken sind für ein Thema einheitlich zu gestalten
    • Zu beachten ist eine schnellverständliche Umsetzung für Personen ohne Daimler-Bezug
    • Verwendung allgemein verständlicher Bildsymbole
    • Die Grafiken sind vollständig auf einer Bildschirmseite sichtbar.

    Grafiken auf Daimler-Websites müssen ebenfalls den anspruchsvollen Erwartungen externer Besucher genügen. Es empfiehlt sich deshalb im Zweifel die Rücksprache mit den Ansprechpartnern zur Online-CI.

    Aktuell werden Infografiken noch in geringem Umfang eingesetzt. Das Beispie einer CI-konforme Gestaltung kann über den Link oben heruntergeladen werden.

    Zusätzliche Informationen zur Grafikgestaltung finden sich auch im Daimler-Designnavigator.